EN DE
01. März 2023 Art news

THOMAS SCHÜTTE: Skulpturen

Die Thomas Schütte Stiftung in Neuss zeigt Skulpturen des Bildhauers Thomas Schütte in einer Einzelausstellung. Die Skulpturenhalle der Thomas Schütte Stiftung am Rande von Neuss ist der bisher größte und ambitionierteste Bau, der nach einem Modell von Thomas Schütte erstellt wurde. Als Ausstellungshalle genutzt werden internationale Größen der Bildhauerei gezeigt darunter Juan Munoz, Richard Long, Paloma Varga Weisz oder Bruce Naumann. Als Intermezzo stellt Thomas Schütte auch seine eigenen Werke aus. Zu sehen sind diesmal Skulpturen und „Wiedergefundenes“ aus den Jahren 1970 bis heute – die jüngsten Arbeiten seien erst zwischen Weihnachten und Neujahr entstanden. Zu den Skulpturen gesellen sich auch zwei Malereien aus dem Jahr 1981. Die Vielseitigkeit seines Schaffens wird in der Ausstellung wieder besonders deutlich.

Thomas Schütte | Ausstellungsansicht Skulpturenhalle, 2023 |Foto: Luise Heuter | © VG Bild-Kunst, Bonn 2023

DIE AUSSTELLUNG IST VOM 13. JANUAR BIS 30. JULI 2023 ZU SEHEN.

Skulpturen Thomas Schütte
Skulpturenhalle Thomas Schütte, Lindenweg, Ecke Berger Weg (Nähe Raketenstation), 41472 Neuss/Holzheim
Weitere Informationen: https://thomas-schuette-stiftung.de/ausstellungen/thomas-schuette-3/