Tuesday, 12. September 2017

Das Wie am Was | Begegnung mit Karin Kneffel

Mit der zweiten "Das Wie am Was | Begegnung" setzt die Droege Group die Reihe mit der Düsseldorfer Künstlerin Karin Kneffel fort. Die ehemalige Meisterschülerin von Gerhard Richter ist seit 2008 Professorin an der Akademie der Bildenden Künste München und lebt in Düsseldorf. Die gezeigten Werke bieten einen Querschnitt durch die künstlerische Entwicklung Kneffels. Die Familie Droege verbindet eine lange Freundschaft mit der Künstlerin, die zur Eröffnung am 8. September im David-Hansemann-Haus anwesend war.

Mit dem Format "Das Wie am Was | Begegnung" hat die Droege Group ihr Kunstkonzept "Das Wie am Was" erweitert und am Unternehmenssitz in Düsseldorf einen Ort geschaffen, der zur Auseinandersetzung mit Kunst einlädt. Kunst lehrt Sehen, öffnet neue Blickwinkel und zwingt den Betrachter eine Haltung anzunehmen. Unterschiedliche Künstler sind im Rahmen der "Begegnungen" mit ihren Arbeiten zu Gast im David-Hansemann-Haus und laden Mitarbeiter, Partner und externe Gäste ein, über Kunst, ihre Wirkung und die Wechselwirkung zwischen den Regeln der Kunst und Regeln der Umsetzung zu diskutieren.

start gallery

back to top
News & Views Art News
close