Monday, 11. February 2019

"Bunte Steine" - William Tucker, Kai Schiemenz, Stefan Guggisberg

Das Georg Kolbe Museum präsentiert vom 23. Februar - 1. Mai mit der Ausstellung „Bunte Steine“ drei herausragende Positionen zeitgenössischer Kunst.

Die Ausstellung vereint rund 30 Werke der Bildhauer William Tucker und Kai Schiemenz sowie des Malers Stefan Guggisberg. Sie referenziert auf einen 1853 erschienenen Erzählband von Adalbert Stifter mit dem Titel „Bunte Steine“. Die Geschichten in Stifters Werk tragen die Namen unterschiedlicher Steine, wie Granit, Kalkstein, Turmalin, Bergkristall, Katzensilber und Bergmilch. In den Erzählungen sind sie Dreh- und Angelpunkte für die geschilderten Verläufe des menschlichen Lebens im Zusammenspiel mit der Natur. Diesen Gedanken aufgreifend, erinnert auch die von Katherina Perlongo und Dr. Elisa Tamaschke kuratierte Ausstellung an eine Steinsammlung, greifen doch die drei Künstler in ihren Arbeiten das Motiv des Steins in den unterschiedlichsten Facetten auf.

Adresse und Kontakt

Georg Kolbe Museum
Sensburger Allee 25
14055 Berlin
Tel: +49 (0)30 3042144
info@georg-kolbe-museum.de

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter: https://www.georg-kolbe-museum.de/?p=15018

back to top
News & Views Art News
close