Mittwoch, 13. Oktober 2021

ALSO investiert weiter in 3D/4D Printing Solutions

Neue Technologien in das Tagesgeschäft einzubeziehen ist für viele Unternehmen mit großen Herausforderungen und Investitionen in Technologie und Personal verbunden. Daher baut ALSO ihr Angebot weiter aus und bietet ihrem Kundenkreis mit den ALSO 3D/4D Printing Solutions ein perfektes Rund-um-Paket an.

Schon früh hat ALSO begonnen, in additive Fertigungen zu investieren. Die Verfahren haben heute einen hohen Reifegrad erreicht und finden in zahlreichen Industrien Anwendung. Die Technologie ermöglicht Unternehmen eine schnellere Vermarktung neuer Produkte, und das in höherer Qualität und mit größerer Effizienz im Entwicklungsprozess. Produkte können individueller produziert, Produktionen flexibler gestaltet werden, denn Ersatzteile und fehlende Verbindungsstücke können unkompliziert und schnell gedruckt werden.

Durch eine additive Fertigung und generative Konstruktionen lassen sich laut bitkom Materialgewicht und -verbrauch um bis zu 90 Prozent reduzieren. Die Fertigung ist deutlich energieeffizienter und Produktionen können direkt in die Abnehmer-Märkte verlagert werden. Mit 3D-Druck können zudem kleine Stückzahlen umgesetzt, getestet und optimiert werden. Auch das Recycling ist einfacher, da die gefertigten Stücke meist nur aus einem Werkstoff bestehen. Zunehmend werden mittlerweile ‚intelligente‘ Materialien eingesetzt, um eine Veränderung dreidimensional gedruckte Objekte nach dem Druck zu ermöglichen. Auslöser können z.B. Wasser, Wärme oder Schwingungen sein.

All das macht den 3D und 4D-Druck gerade auch für das SMB-Segment interessant. „ALSO bietet seinen Partnern fundiertes Experten-Know-how in Sachen Planung, Aufbereitung, Druck und Nachbearbeitung. So können gemeinsam maßgeschneiderte Lösungen inklusive passender Geräte für die Realisierung von 3D/4D-Druck-Infrastrukturen beim Endkunden entwickelt werden. Neben der Prozessbegleitung durch die ALSO 3D/4D Printing Solution bieten wir auch eine Vielzahl von Produkten, Materialien und abgestimmten Lösungen an, die wir kontinuierlich erweitern“, so Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding AG (SIX: ALSN).

Pressekontakt ALSO Holding AG:

Beate Flamm
Senior Vice President Communication
E-Mail: beate.flamm@also.com

ALSO Holding AG

ALSO Holding AG (ALSN.SW) (Emmen/Schweiz) ist einer der führenden Technologie-Provider für die ITK-Industrie, derzeit tätig in 27 Ländern Europas sowie in insgesamt 93 Ländern weltweit über PaaS-Partner. Das ALSO Ökosystem umfasst ein Gesamt-Potenzial von rund 110.000 Resellern, denen wir Hardware, Software und IT-Services von mehr als 700 Vendoren in über 1340 Produkt-Kategorien anbieten. Im Sinne der Kreislaufwirtschaft stellt das Unternehmen dabei alle Leistungen von der Bereitstellung bis zur Wiederaufbereitung aus einer Hand zur Verfügung. Die Geschäftstätigkeit umfasst die Bereiche Supply, Solutions und Service. Supply umfasst das transaktionale Angebot an Hard- und Software. Solutions unterstützt Kunden bei der Entwicklung massgeschneiderter IT-Lösungen. Subskriptions-basierte Cloud-Angebote sowie Plattformen für Cybersecurity, Virtualisierung und KI stehen im Zentrum des Service-Bereichs. Hauptaktionär ist die Droege Group, Düsseldorf, Deutschland. Weitere Informationen unter: https://also.com.

Die Droege Group

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Investment- und Beratungshaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für massgeschneiderte Transformationsprogramme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe investiert Eigenkapital in „Special Opportunities“ mit Fokus auf mittelständische Unternehmen und Spin-Offs sowie strategisch in Buy & Build-Transaktionen. Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an langfristig orientierten Megatrends ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv. Mehr unter: https://droege-group.com.

zurück nach oben
News Aus der Gruppe
schliessen