Mittwoch, 20. Juli 2016

ALSO expandiert bei Enterprise Cloud Services mit CANCOM

ALSO expandiert im Bereich Enterprise Cloud Services in Zusammenarbeit mit CANCOM


ALSO erweitert sein Angebot mit der CANCOM AHP ENTERPRISE CLOUD Lösung (AHP) und ist jetzt der erste B2B-Marktplatz, der eine reibungslose und automatisierte Bereitstellung für die weit verbreiteten Enterprise Cloud Services einführt. Überzeugt von den Vorteilen der Lösung wird ALSO die AHP in der eigenen Organisation mit circa 4000 Nutzern implementieren.

"Unternehmenskunden mit 250 Nutzern und aufwärts sind mit der Herausforderung konfrontiert, eine integrierte und ebenso effiziente wie sichere und skalierbare IT-Umgebung zu schaffen. Mit der AHP profitieren Kunden von einer vollautomatisierten Lösung für den virtuellen Arbeitsplatz, ohne Kompromisse im Hinblick auf Nutzerfreundlichkeit, Leistung und nutzerspezifische Anwendungen eingehen zu müssen. Dieses Angebot hilft unseren Resellern, ihre Wertschöpfung zu steigern und ihren Kunden eine durchgehende Komplett-Lösung zu liefern", sagte Prof. Dr. Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding AG.

Die AHP vereint Public Cloud Services und unternehmensindividuelle Anwendungsversionen in einer integrierten und automatisierten Lösung und bietet gleichzeitig umfassende Datentransparenz. Kunden können ihren Mitarbeitern eine always-on-Desktop-Umgebung mit dem höchsten Sicherheitsstandard und dem bestmöglichen Nutzerlebnis bereitstellen, während sie von einer transparenten Übersicht der IT-Kosten bis ins kleinste Detail profitieren."Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit ALSO, dem führenden europäischen Distributor. Gemeinsam eröffnen wir Resellern weltweit - anfangs noch mit Ausnahme von Deutschland - die Möglichkeit zu höherwertigem Geschäft im Cloud-Zeitalter mit unserer Lösung AHP. Zusammen mit ALSO möchten wir die internationale Expansion der AHP starten", sagte Rudolf Hotter, COO der CANCOM Gruppe. Die AHP wird zukünftig im ALSO Cloud Marketplace in der Schweiz, Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland und Osteuropa verfügbar sein.

Weitere Informationen und Zugang zum ALSO Cloud Marketplace unter: www.also.cloud

Pressekontakt:

Brunswick Group
Dr. Marc Langendorf
Telefon:+49 89 80 99 025 17
E-mail: mlangendorf@brunswickgroup.com

ALSO Holding AG

Die ALSO Holding AG (Emmen/Schweiz) bringt Anbieter und Abnehmer der ITK-Industrie zusammen. Aus einer Hand bietet das Unternehmen Leistungen auf allen Stufen der ITK-Wertschöpfung an. Im europäischen B2B-Marktplatz bündelt ALSO Logistics Services, Financial Services, Supply Services, Solution Services, Digital Services und IT Services zu individuellen Leistungspaketen. In seinem Portfolio hat ALSO mehr als 160 000 Artikel von rund 350 Anbietern. Der Konzern beschäftigt europaweit rund 3 600 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2015 (bis 31. Dezember) erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 7,8 Milliarden Euro. Hauptaktionär der ALSO Holding AG ist die Droege Gruppe, Düsseldorf, Deutschland.

Mehr Informationen unter: www.also.com

Droege Group (Hauptaktionär)

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs-und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformations-Programme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet die Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in "Special Situations". Mit der Leitidee "Umsetzung -nach allen Regeln der Kunst" gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Beratung. Ihre Umsetzungs-Kompetenz beweist die Droege Group täglich im eigenen Portfolio. Die unternehmerischen Plattformen sind an den aktuellen Megatrends (Prävention, Digitalisierung, Demografie, etc.) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmen die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist in über 120 Gesellschaften in 30 Ländern operativ aktiv. In 2015 betrug der Umsatz der Droege Group 9,2 Mrd. Euro.

Mehr Informationen unter: www.droege-group.com

Cancom

Als Cloud Transformation Partner, Systemintegrator und Managed Services Provider liefert die CANCOM Gruppe ein zukunfts-und businessorientiertes Lösungsportfolio und damit einen bedeutenden Mehrwert für den Geschäftserfolg von Unternehmen. Mit einer eigenen Enterprise Cloud Lösung ist CANCOM der First Mover im Zukunftsmarkt Cloud Computing, führt mit Analyse, Beratung, Umsetzung und Services in den New Way of Computing und ist damit IT und Business Transformation Partner für die Kunden. Die rund 2.700 Mitarbeiter der international tätigen Unternehmensgruppe und ein leistungsfähiges Partnernetzwerk gewährleisten Präsenz und Kundennähe unter anderem in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien und den USA. Die im TecDAX notierte CANCOM SE mit Sitz in München wird von Klaus Weinmann (Founder & CEO) und Rudolf Hotter (COO) geführt. Der Konzern erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 930 Mio. Euro.

Mehr Informationen unter: www.cancom.com

Disclaimer

Diese Medienmitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von ALSO beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unseres Konzerns wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Der Konzern übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

 

 

zurück nach oben
News Aus der Gruppe
schliessen