Freitag, 18. Oktober 2019

Neo Rauch - Erste Werkschau in Italien

Zum ersten Mal ist Neo Rauch vom 16. Oktober 2019 bis zum 12. Januar 2020 mit einer monografischen Ausstellung in Italien zu sehen. Gezeigt werden Werke aus den Jahren 2008 bis 2019.

Einige der gezeigten Werke hat der Künstler eigens für die Räume im Andito gegli Angiolini im Palazzo Pitti, Florenz, erschaffen. Dieser Raum des 19. Jahrhunderts ergänzt perfekt Rauch's poetische und oft rätselhafte Visionen, fordert den Betrachter heraus, taucht in figurative Quellen und die deutsche Romantik ein und verrät den Einfluss des Sozialistischen Realismus und des Surrealismus bei seiner durchdringenden Erforschung der menschlichen Verfassung.

Kuratiert wird die Ausstellung von Max Seidel und Serena Calamai.

Weitere Informationen zur Ausstellung:

Palazzo Pitti, Andito degli Angiolini
Piazza de' Pitti, 1
50125 Florenz

https://www.uffizi.it/en/events/neo-rauch-works-from-2008-to-2019

zurück nach oben
News & Views Aus der Kunst
schliessen