Freitag, 18. März 2016

Ausstellung: "Andrea Robbins | Max Becher - Verlagerungen"

Ausstellungshinweis

Das Museum für Gegenwartskunst Siegen zeigt vom 18. März bis zum 16. März 2016 unter dem Titel "Andrea Robbins | Max Becher - Verlagerungen" Fotografien des in New York ansässigen Künstlerpaars. Andrea Robbins wurde 1963 in Boston geboren, Max Becher 1964 in Düsseldorf. Beide arbeiten seit 1984 zusammen und sind mit ihren Werken in zahlreichen Museen und Sammlungen vertreten. In ihren sozialkritischen Fotografien beschäftigen sich die Künstler hauptsächlich mit den Auswirkungen des Kolonialismus, der Migration und des Tourismus.

Weitere Informationen zur Ausstellung lesen Sie hier

Ab dem 1. Juni bis zum 11. September ist die Ausstellung "Andrea Robbins | Max Becher - Verlagerungen" an ihrer zweiten Station im Museum Fundación ICO, Madrid, zu sehen. 

Weitere Informationen zur Ausstellung in Spanien lesen Sie hier

zurück nach oben
News & Views Aus der Kunst
schliessen