Montag, 6. Oktober 2014

Familie - Auslaufmodell oder Garant unserer Zukunft?

Familie - Auslaufmodell oder Garant unserer Zukunft?


Für unsere Gesellschaft ist es von unverzichtbarer Bedeutung, über die Zukunft und die Gestalt der Familie zu diskutieren. Denn von Generation zu Generation werden die Werte und Haltungen weitergegeben, die unsere Kultur prägen und unser Zusammenleben bestimmen. Vertrauen und Verantwortung oder das Befolgen von Regeln lernen Kinder zuerst in ihrer Familie - ebenso wie den Umgang mit Konflikten und soziales Verhalten. Unser gesellschaftliches Leben und unsere Arbeitswelt bauen auf diesen Fundamenten auf. Namhafte Autoren aus Gesellschaft, Politik und Wirtschaft machen in diesem Buch deutlich, wie wichtig eine stabile Familienstruktur in der gegenwärtigen Umbruchsituation ist. 

Unternehmensführung und Kunst - Differenzierung: "Wie am Was" 

Autorenbeitrag von Dr. Hedda im Brahm-Droege: Die Bedeutung der deutschen Familienunternehmen im wirtschaftlichen gesellschaftlichen und politischen Rahmen ist hinlänglich bekannt. Auch in der Wissenschaft wurde dieser Bereich intensiv untersuch und hierbei ein wesentliches Merkmal herausgearbeitet: Wer an die Spitze kommen und dort auch bleiben will, braucht eine kraftvolle Differenzierung. Exemplarisch an dem Familienunternehmen Droege Group und ihrem Unternehmenskonzept, dem "Wie am Was", wollen wir nachfolgend verdeutlichen, wie Unternehmensführung und Kunst miteinander verbunden werden können.

Autorenbeitrag lesen

Quelle:
Familie - Auslaufmodell oder Garant unserer Zukunft?
von George Augustin (Herausgeber), Rainer Kirchdörfer (Herausgeber)  
Verlag Herder; Auflage: 1 (6. Oktober 2014)

zurück nach oben
News & Views Aus der Kunst
schliessen