Dienstag, 17. April 2018

Weichenstellung - Dr. Ernest-W. Droege in den Vorstand berufen

Dr. Ernest-W. Droege in den Vorstand berufen

Vor dem Hintergrund des anhaltenden Wachstums stellt die Droege Group die Weichen für die Zukunft. Im Jahr des 30-jährigen Bestehens des Familienunternehmens wird der Gruppenvorstand erweitert. Dr. Ernest-W. Droege, der seit mehreren Jahren Führungsaufgaben sowie Gremien-Mandate innerhalb der Gruppe wahrnimmt, wird in den Vorstand berufen und übernimmt zeitgleich den Vorsitz von Walter P. J. Droege, Gründer und bisheriger Alleinvorstand.

Als Vorstand verantwortet Dr. Ernest-W. Droege künftig die strategische Geschäftsentwicklung, die Führung der Gruppe sowie die externe Kommunikation. Walter P. J. Droege verantwortet im Vorstand die Finanzen sowie ausgewählte Projekte.

„Mit der Ausrichtung des erweiterten Vorstands stellen wir heute die Weichen für die Weiterentwicklung unserer Unternehmensgruppe“, betont Walter P. J. Droege. „So sind wir für die aktuellen Herausforderungen und die sich rasant ändernden Rahmenbedingungen zukunftsorientiert aufgestellt und starten mit der Kompetenz der jungen Unternehmer-Generation zuversichtlich ins vierte Jahrzehnt der Unternehmensgeschichte“, so Walter P. J. Droege weiter.

„Die Droege Group hat sich in den 30 Jahren seit Gründung von einem umsetzungsorientierten Beratungsunternehmen zu einer diversifizierten Unternehmensgruppe mit zurzeit sieben unternehmerischen Plattformen und einer Strategie- und Finanzholding an der Gruppenspitze entwickelt. Auf diesem eigenkapitalbasierten Fundament wollen wir unsere Beteiligungen strategisch und operativ weiterentwickeln. Durch die Bündelung von Know-how, Kapital und Management in unserem Geschäftsmodell eröffnen sich viele zukünftige Wachstumsmöglichkeiten“, ergänzt Dr. Ernest-W. Droege.

Dr. Ernest-W. Droege studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Karlsruhe sowie an der ETH und Universität Zürich. Seine Promotion in Wirtschaftswissenschaften schloss er an der RWTH Aachen ab. Nach beruflicher Station im Investment Banking bei Goldman Sachs, stieg er im Familienunternehmen Droege Group als Mitglied des Management-Teams und Co-Head der Operations Teams ein. Zusätzlich zu den operativen Aufgaben ist Dr. Ernest-W. Droege Aufsichtsrat/ Beirat in verschiedenen Gruppengesellschaften, u. a. Vorsitzender des Aufsichtsrates der Trenkwalder Gruppe.

Die Droege Group ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus und seit der Gründung 1988 im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformationsprogramme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Mit ihrem Family-Equity-Geschäftsmodell verbindet die Droege Group die Professionalität der Unternehmer-Beratung und des Private-Equity-Geschäfts mit den Werten eines Familienunternehmens. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzern-Spin-Offs und mittelständische Unternehmen in „Special Situations“.

Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Wichtiger Bestandteil dieser Unternehmensphilosophie ist das eigens entwickelte Kunstkonzept „Das Wie am Was“, welches den Qualitätsanspruch der Gruppe transportiert und Mitarbeitern als Identifikations-Heimat und Quelle für Reflexion, Kreativität und Wahrnehmungsschärfung dient.

Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Spezialisierung, Future Work, Shopping 4.0) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv.

Kontakt:

Droege Group AG
Natalia Köhler
Head of Corporate Communications
E-Mail: natalia.koehler@droege-group.com
Tel.: 0211-867310

zurück nach oben
News & Views Aus der Gruppe
schliessen