Donnerstag, 5. April 2018

Neue Führung für Trenkwalder Deutschland

Michael Pries wird neuer CEO und Mark Pollok neuer CFO/COO von Trenkwalder Deutschland.

Mit Anfang dieses Monats hat Trenkwalder Personaldienste Deutschland seine Geschäftsführung neu besetzt: Michael Pries wurde zum neuen CEO, Mark Pollok zum neuen CFO/COO des Unternehmens berufen.

CEO Michael Pries

Michael Pries (33) war seit September 2017 Chief Sales Officer (CSO) bei Trenkwalder Deutschland und übernimmt mit Anfang April die Geschäftsführung des Unternehmens. Davor war er SVP International Marketing & Digital Sales und damit für das gruppenweite Recruiting und europäische Marketing sowie für den Software-Vertrieb verantwortlich. Der gelernte Kaufmann und studierte Kommunikationswirt bringt umfassende berufliche Erfahrungen in Marketing und Vertrieb mit. Er begann seine Karriere im Stab von Hubert Burda Media, war danach im Digital Marketing der Brita GmbH tätig und übernahm anschließend die Verantwortung für Sales und Marketing beim Online-Händler Rakuten.

CFO/COO Mark Pollok

Mark Pollok (34) war seit Februar 2017 SVP Performance Management bei der Trenkwalder Group AG. Davor war Pollok als Unternehmensberater bei der Droege Group tätig, einem unabhängigen Beratungs- und Investmenthaus in Familienbesitz. Der diplomierte Wirtschaftsingenieur arbeitete als Teil des Droege Beratungsteams bei Trenkwalder in Wien und beschäftigte sich vor allem mit der Optimierung von Prozessen mit Fokus auf Restrukturierungen und Performancesteigerung. Neben der Funktion als Chief Financial Officer (CFO) wird Mark Pollok auch die Rolle des Chief Operations Officer (COO) einnehmen, um das Tagesgeschäft anhand operativer und finanzplanerischer Stellhebel zu optimieren.

Oktay Erciyaz, CEO der Trenkwalder Group AG, zur Neubesetzung bei Trenkwalder Deutschland: „Die Welt der Arbeit befindet sich im Umbruch, der Fachkräftemangel in ganz Europa, vor allem in Deutschland ist deutlich spürbar. Dies bringt aber auch große Chancen im HR-Bereich mit sich. Unser neues Führungs-Duo wird einen maßgeblichen Beitrag  leisten, diese Chancen zu nutzen und den Wandel von Trenkwalder Deutschland zum digitalen Full-Service-HR-Provider voranzutreiben. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg, der vor uns liegt.“

Über die Trenkwalder Group

Die Trenkwalder Group AG zählt zu den führenden Outsourcing-Dienstleistungsunternehmen in Zentral- und Osteuropa und ist in 17 europäischen Ländern vertreten. Mit über 30 Jahren Erfahrung ist die Trenkwalder Group Marktführer in Österreich und Ungarn und verfügt über eine flächendeckende Präsenz in der DACHLI-Region sowie den osteuropäischen Ländern. Trenkwalder hat sich in den vergangenen Jahren sukzessive zu einem digitalen Full-Service-Anbieter im Bereich Personallösungen entwickelt: Heute bietet die Gruppe als strategischer Partner für Kunden aus allen Wirtschaftszweigen Lösungen in den Bereichen Personalbereitstellung, HR-Services und Business Process Outsourcing. Seit 2011 gehört das Unternehmen zur Droege Group mit Sitz in Düsseldorf.

Über die Droege Group

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformationsprogramme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in „Special Situations“. Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Spezialisierung, Future Work, Shopping 4.0) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Trenkwalder Group AG
Ulrike Maria Pötscher
Mobil: 0043 664 9619114
Email: u.poetscher@trenkwalder.com 

zurück nach oben
News & Views Aus der Gruppe
schliessen