Freitag, 8. Juni 2018

HALIX erreicht weiteren Meilenstein

HALIX und die Universität Leiden unterzeichnen Grundstücksübertragung


HALIX hat einen wichtigen Meilenstein für die Errichtung einer neuen, 6.700 m² großen GMP-Fabrik mit Entwicklungs- und Produktionslaboren erreicht. Mit dem Abschluss der Grundstücksübertragung sicherte sich HALIX ein zentrales Grundstück im Leiden Bio Science Park.

Die Bauarbeiten für die neue pharmazeutische Fabrik wird HALIX schnellstmöglich starten. Das hochmoderne Gebäude wird eigens für Produktionsprozesse nach höchsten GMP-Standards entwickelt und voraussichtlich 2019 vollständig einsatzbereit sein.

„Mit Blick auf unser wachsendes Geschäft benötigen wir in absehbarer Zeit zusätzliche Produktions- und Laborkapazitäten. Wir freuen uns, dass wir unseren Wachstumskurs hier, an zentraler Stelle des Leiden Bio Science Parks, fortsetzen können, da die Entwicklung und weiteren Möglichkeiten dieses Standortes einen Mehrwert für unser Geschäftsmodell darstellen und wir hier ein optimales Umfeld für unsere Aktivitäten vorfinden“, sagt Harry Flore, CEO von HALIX.

HALIX ist eine Contract Development and Manufacturing Organization (CDMO) und lizensiert für die Auftragsfertigung von klinischen sowie kommerziellen Arzneimitteln nach GMP-Standards. Wir bieten Service-Lösungen für unsere Partner aus dem Bereich Biopharmazie, ermöglichen ihnen, ihre Forschungsaktivitäten optimal auszuschöpfen, um mit bestmöglicher Ressourcennutzung in den Markt einzutreten und ihre Produkte anzubieten. Im Fokus steht die GMP-konforme Produktion biologischer Präparate von der Gewinnung von Arzneimittelwirkstoffen aus tierischen Zellkulturen, über aseptische Abfüllprozesse, bis hin zu pharmazeutischer Lypholisierung. Zukünftig ist geplant, das Leistungsspektrum um therapeutische Proteine sowie virale Impfstoffe zu erweitern.


Der Leiden Bio Science Park ist das größte naturwissenschaftliche Cluster in den Niederlanden und bündelt das Know-how der Universität Leiden, des Leiden University Medical Center (LUMC) und der einmal bis zu 150 ansässigen Unternehmen. Auf dem Gelände herrscht eine spürbare Aufbruchsstimmung und ein hoher Wissensstand durch die Vielzahl hochspezialisierter Unternehmen, die im Bio Science Park ansässig sind. Ein Teil dieses dynamischen Standortes zu sein ist für HALIX von großen Nutzen.

Über HALIX

HALIX (2012 gegründet), ein Corporate Venture und Spin-off der HAL Allergy, ist eine Contract Development and Manufacturing Organization (CDMO) mit Sitz in Leiden, Niederlande. Das Unternehmen ist lizensiert für die Auftragsfertigung von klinischen sowie kommerziellen Arzneimitteln nach GMP-Standards. HALIX nutzt zukunftsweisende biopharmazeutische Technologien und bietet das komplette Portfolio an pharmazeutischer Dokumentation des GMP-Produktionsprozesses sowie die Produktion der für die klinische Zulassung erforderlichen Einheiten. HALIX bedient seine Kunden von den anfänglichen Entwicklungsschritten bis zum Start der kommerziellen Produktion nach Zulassung der Präparate als End-to-End Service Provider. Weitere Informationen unter: www.halix.nl.

HALIX und die HAL Allergy Group gehören zu der familiengeführten Droege Group AG.

Über die Droege Group

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformationsprogramme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in „Special Situations“. Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Spezialisierung, Future Work, Shopping 4.0) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv. Weitere Informationen unter:  www.droege-group.com

Kontakt:

HALIX B.V.
Monique Lutgens - Manager Corporate Communications
Tel.: + 31 (0)88 1959010
E-Mail: cco@halix.nl

zurück nach oben
News & Views Aus der Gruppe
schliessen