Montag, 30. Juni 2014

Droege Group übernimmt NICOLAI-Vital-Resort GmbH

Integration der NICOLAI-Vital-Resort stärkt den bereits vorhandenen Kundenzugang der Servona-Gruppe

Düsseldorf, 30. Juni 2014 – Die Droege Group übernimmt die in Hannover ansässige NICOLAI-Vital-Resort GmbH. Der erfolgreiche Dienstleister im Gesundheitswesen ist auf die Versorgungsbereiche Orthopädie- und Rehatechnik sowie Home-Care spezialisiert. Im Bereich Gesundheit hält die Droege Group bereits die Servona-Gruppe, ein führender Hersteller für Medizintechnik und Home-Care-Dienstleistungen, die auf Orthopädie-Technik fokussierte Zieger-Gruppe sowie den Beatmungstechnologie-Hersteller Hoffrichter GmbH. Für 2014 erwartet die Droege Group in ihrer Sparte Gesundheit einen Umsatz von ca. 150 Mio. Euro.

Die NICOLAI-Vital–Resort GmbH wurde 2004 in Hannover gegründet und von Herrn Peter Mock und Herrn Michael Ziencz maßgeblich zur heutigen Größe mit rund 230 Mitarbeitern erfolgreich entwickelt. An 19 Standorten bietet das Unternehmen Leistungen in den Bereichen: Rehatechnik, Home-Care, Reha-Sonderbau, Orthopädietechnik, Sanitätshaus und Hygiene/Desinfektion. Schwerpunkte der regionalen Präsenz sind Hannover, Hamburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen. Zukünftig wird die NICOLAI-Vital-Resort GmbH einen strategisch wichtigen Beitrag in der Health-Care Strategie der Servona-Gruppe leisten können.

Aufgrund langjähriger Erfahrung am Markt sowie ihrer Management-Kompetenz erwartet die Servona-Gruppe eine wichtige Erweiterung ihres Leistungsangebots und der Standortstruktur im Home-Care-Bereich in Norddeutschland. Auch zukünftig wird ein Ausbau des Health-Care-Engagements angestrebt. Dazu erklärt Dr. Kurt N. Gebhart, zuständig für die Entwicklung des Gesundheitsbereiches der Droege Group: "Die Integration der NICOLAI-Vital-Resort stärkt den bereits vorhandenen Kundenzugang der Servona-Gruppe in Nord- und Ostdeutschland und damit wichtige Regionalmärkte im Home-Care-Markt."

zurück nach oben
News & Views Aus der Gruppe
schliessen