Dienstag, 11. Februar 2020

ALSO und Mondia schliessen strategische Partnerschaft für Cloud Gaming Services

ALSO, einer der grössten Europäischen Technologie Provider, hat mit Mondia, einem international führenden Unternehmen für mobile Technologien und Ludium Lab, Spezialist für Cloud Gaming, eine strategische Partnerschaft unterzeichnet.


Ihr Ziel ist es, Cloud Gaming auf die Märkte weltweit zu bringen. Im Rahmen der Vereinbarung sollen neueste Streaming-Technologien genutzt werden, um den mehr als eine Milliarde über Mondia vernetzten Abonnenten Zugang zu digitalem Cloud Gaming zu ermöglichen.

Die führende Position von Mondia im Bereich Digital Experiences und die gemeinsame Vermarktung mit ALSO an Top-Tier Anbieter in Kombination mit der Expertise des Cloud Gaming Spezialisten Ludium, ermöglicht die nahtlose Integration von einzigartigen Technologien mit enormem Marktpotenzial. Cloud Gaming ist heute der größte "Disrupter" in der 160 Milliarden schweren Gaming-Industrie, wobei das mobile Gaming das populärste Segment überhaupt ist. Der neue Service kommt genau zum richtigen Zeitpunkt: Er schafft, unterstützt von 5G und einer neuen Generation mobiler Geräte, vollkommen neue Gaming Erlebnisse.

«Unsere Partnerschaft mit Mondia verbindet uns mit vollkommen neuen Kundengruppen. Gemeinsam beseitigen wir Zugangsbarrieren und schaffen die Voraussetzungen, interaktives Entertainment sehr viel einfacher zu nutzen», sagt Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding AG (SIX: ALSN). «Unsere Technologie eignet sich optimal sowohl für 4G als auch 5G Netzwerke. Damit machen wir Cloud Gaming für den Massenmarkt verfügbar. Darüber hinaus können wir gemeinsam auf das weltweite Ökosystem der ALSO Plattform-Partner in 82 Ländern zurückgreifen, um die Reichweiten für die SaaS-Offerings von Mondia weiter auszubauen».

Anbieter werden von einem schnellen Speed-to-Market beim Deployment ihrer Lösungen profitieren und Zugang zu umfassenden und stets aktualisierten Inhalten bekommen, die in der Cloud on-premise gehostet werden. Damit sinken sowohl die Kosten für den Betrieb als auch für die Ownership. Nutzer wiederum können vollkommen problemlos auf die Inhalte zugreifen, sie benötigen weder spezifische Hardware noch eigene Speicherkapazitäten.

«Wir gestalten die Zukunft Digitaler Services. Diese Partnerschaft wird unseren Führungsanspruch im Cloud Streaming weiter stärken, es ist die nächste bedeutende Veränderung beim Thema Content-Nutzung. Mit der Einführung von Cloud Gaming werden die Konsumenten von einer wirklich ultimativen On-Demand-Erfahrung profitieren», sagt Amadeo Rahmann, CEO von Mondia.


Direkter Link zur Medienmitteilung: https://www2.also.com/press/20200210de.pdf


Pressekontakt ALSO Holding AG:
Manuela Rost-Hein
Head of Communications ALSO Group
Phone: +49 151 14040215
E-Mail: manuela.rost-hein@also.com

Pressekontakt Mondia Media:
Nicolas le Roux
CMO Mondia
Phone: +971 50 557 5041
E-Mail: nicolas.leroux@mondia.io

ALSO Holding AG

ALSO Holding AG (ALSN.SW) (Emmen/Schweiz) bringt Anbieter und Abnehmer der ITK-Industrie zusammen. ALSO bietet über 550 Herstellern von Hardware, Software und IT-Services Zugang zu über 100 000 Abnehmern, die neben den traditionellen Distributionsleistungen ein breites Spektrum weiterer Dienstleistungen, unter anderem in den Bereichen Logistik, Finanzen und IT-Services massgeschneidert abrufen können. Von der Entwicklung komplexer IT-Landschaften über die Bereitstellung und Pflege von Hard- und Software bis hin zur Rücknahme, Wiederaufbereitung und Wiedervermarktung von IT Hardware bietet ALSO alle Leistungen aus einer Hand. ALSO ist in 23 europäischen Ländern vertreten und erwirtschaftete 2018 mit rund 4 000 Mitarbeitenden einen Gesamtumsatz von rund 9.2 Milliarden Euro. Hauptaktionär der ALSO Holding AG ist die Droege Gruppe, Düsseldorf, Deutschland. Weitere Informationen unter: http://also.group

Mondia

Mondia connects people to digital experiences and brands to endless opportunities. By understanding where the markets are going, understanding where tech fits in and using that knowledge to identify solutions that boost businesses and shift user experiences. What makes Mondia different from other international digital tech companies and a leader in delivering extensive content and digital services, is our ability to tailor existing offerings or custom-create new ones to solve brand/business challenges. We believe in possibilities. We connect to the future. More information: https://mondia.com

Ludium Lab

Ludium Lab is a technology startup - based in Barcelona - that stemmed from a spin-off from the Polytechnic University of Catalonia in 2012. In this spin-off, a group of researchers began developing a new cloud streaming technology. The team has been working for over a decade to perfect interactive streaming in order to achieve its implementation with maximum quality and at a low cost. Ludium Lab provides services to other companies (B2B) and SoraStream is its first product designed for consumers. More information: http://ludiumlab.com

Die Droege Group

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für massgeschneiderte Transformationsprogramme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in "Special Situations". Mit der Leitidee "Umsetzung - nach allen Regeln der Kunst" gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Spezialisierung, Future Work, Shopping 4.0) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv.Mehr unter: https://droege-group.com 

Disclaimer

Diese Medienmitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von ALSO beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unseres Konzerns wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Der Konzern übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

zurück nach oben
News & Views Aus der Gruppe
schliessen