Dienstag, 31. Januar 2017

ALSO sucht den Gewinner des Start-Up Award 2017

Bewerbungsphase für junge Softwareunternehmen läuft

Mit dem ALSO Start-Up Award prämiert ALSO Deutschland in Kooperation mit Droege Ventures auch in diesem Jahr wieder junge Technologieunternehmen, deren Lösungen das Potenzial besitzen, die Arbeitswelt von morgen mitzugestalten. Zur Teilnahme eingeladen sind junge, innovative Software-Unternehmen, die mit ihren web- oder cloud-basierten Lösungen bestehende Geschäftsprozesse bei ALSO oder gewerblichen Endkunden (B2B) automatisieren, digitalisieren oder "mobile-isieren" können. Der Gewinner des Start-Up Awards 2017 wird von einer Jury, bestehend aus Top-Managern von ALSO und Droege Ventures gekürt.

Die feierliche Preisverleihung findet im Rahmen der ALSO Hausmesse Channel Trends+Visions am 7. April 2017 in der Jahrhunderthalle Bochum statt, auf der sich die frisch gekürten Gewinner mit ihren Lösungen präsentieren können. Zusätzlich erhalten sie Zutritt zum ALSO Fachhandelsnetzwerk mit mehr als 20.000 ITK-Händlern sowie zum ALSO Onlineshop mit Produkten von mehreren hundert prominenten IT-Herstellern.

Reiner Schwitzki, Geschäftsführer von ALSO Deutschland, ist gespannt auf die vielfältigen Bewerber: "Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, welche Lösung beim Start-Up Award das Rennen macht. Die große Bandbreite der Produkte und Ideen macht die Entscheidung für die Jury sicher nicht leicht, da wir mit dem Start-Up Award das Ziel verfolgen, die Gewinner nicht nur einmalig zu unterstützen, sondern langfristige Partnerschaften einzugehen."

ALSO sucht innovative junge Software Unternehmen, die

  • Web- oder Cloud-basierte Lösungen entwickeln oder Apps programmieren
  • gewerblichen Endkunden ermöglichen, Prozesse zu digitalisieren
  • ein nachhaltiges Geschäftsmodell verfolgen
  • bereits mindestens eine Referenzinstallation aufweisen können
  • und nicht länger als 3 Jahre im Markt aktiv sind.

Bewerbungen können ab sofort unter www.also.de/startupaward eingereicht werden. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2017.

Pressekontakte

ALSO Deutschland GmbH
Telefon: +49 (0)2921 99 2540
E-Mail: presse@also.com

Janet Spacey PR
Grüner Weg 1
52070 Aachen
Telefon: +49 (0)241 99 00 160
E-Mail: janet@spacey-pr.de

DROEGE GROUP (Hauptaktionär)

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformations-Programme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in "Special Situations". Mit der Leitidee "Umsetzung - nach allen Regeln der Kunst" gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Ihre Umsetzungs-Kompetenz beweist die Droege Group täglich im eigenen Portfolio. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Shopping 4.0, Future Work) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv.

 

 

zurück nach oben
News & Views Aus der Gruppe
schliessen